15 Kuriositäten zum Thema Grafikdesign

1. Die kreativen Menschen haben ein anderes Gehirn als die Menschen, die ihr Leben nicht der Kunstwelt widmen.

2. Claude Garamond, der Schöpfer der legendären Schrift “Garamond” starb in großer Armut im Alter von 81 Jahren.

garamond

3. Woody Allen verwendet für seine Filme immer die gleiche Typographie: “Windsor”.
Ein paar Beispiele:

tipographie

4. Das berühmte amerikanische Kartell desUncle Sam”I want you for the USA army” wurde von einem anderen Kartell inspiriert.

5. 1891 wurde die erste Grafikdesignerfirma gegründet.

William Morris hat sein Leben damit verbracht, Bücher zu entwerfen und er hat seine eigene Firma namens Kelmscott gegründet.

kelmscott

6. Die gelbe Farbe der berühmten Fernsehserie Die Simpsons kann aus der Sicht des Grafikdesigns einfach erklärt werden: diese Farbe ist ein Trick, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer anzuziehen.

Es sollte eine auffallende Farbe sein, so dass beim Wechsel der Kanäle die Farbe deutlich hervortreten und der Betrachter das Programm ansehen würde.

simpsons

7. Das teuerste Plakat der Geschichte wurde für 690.000 Dollar versteigert und gehört zur Werbekampagne für Metropolis, einem Spielfilm von Fritz Lang (UFA). Das Plakat wurde von dem Deutschen Heinz Schulz-Neudmann entworfen.

8. In der Welt des Designs scheitern die meisten Ideen nicht daran dass sie schlecht sind, sondern weil sie schlecht präsentiert werden.

FONDO3.JPG

9. Scott Fahlman, ein Informatiker aus den USA, erfand Emoticons, um Missverständnisse in den E-Mails zu vermeiden, die er mit seinen Studenten austauschte.

=)

10. Die Silhouette des Kindes aus dem Dreamworks-Logo gehört dem Sohn des Illustrators Robert Hunt.

descarga.png

11. Das Design des Coca-Cola-Logos wurde nicht aus einer Schriftart, sondern aus einem Handschriftenstil, der jetzt als Spencerian Script bekannt ist, erstellt.

Spencerian Scrip

12. Die erste visuelle Kommunikation, die aus Piktogrammen und Symbolen besteht, wurde zwischen 15.000 – 10.000 v. Chr. in den Höhlen von Lascaux in Südfrankreich gefunden.

cave-paintings-lascaux.jpg

13. Die erste Druckerpresse in der Geschichte wurde um das 13. Jahrhundert n. Chr. In der Türkei hergestellt.

Das Verfahren bestand aus dem Einfärben von Holzformen, um die Silhouette auf dem Träger zu versiegeln.

14. Matthew Carter entwarf die populäre Typographie “Georgia” und beschloss, sie so zu taufen, als er einen Nachrichtenartikel las, in dem stand, dass “sich Außerirdische in Georgia befinden”.

gerogia.jpg

15. Das erste Buch in der Geschichte, das sich auf die Welt des Grafikdesigns bezieht, war The Book of Kells.

Seine irischen Schöpfer haben so viel Mühe in die grafischen Details gesteckt, dass es bald von späteren Künstlern als Vorbild angesehen wurde.

Viele bestätigen, dass diese Arbeit trotz ihrer Altertümlichkeit eine grafische Qualität besitzt, die vielen der gegenwärtigen Arbeiten überlegen ist.

thebook Kells.jpg

Die erste im Internet erstellte Seite war “http://info.cern.ch/” und wurde 1992 von Tim Berners-Lee entwickelt. Sie ist immer noch aktiv!

Was denken Sie? Wenn Sie mehr Kuriositäten kennen, teilen Sie diese bitte mit uns.